dsc-2970

Kulinarik im Hotel St. Oswald

Genuss auf 1.400 Metern

Regional und frisch: So genießen Sie im Hotel St. Oswald auf 1.400 m inmitten der Natur, jeden Tag. Vom wunderbaren Frühstücksbuffet, dem Schmankerlbuffet bis zu feinen Wahlmenüs am Abend.

Ein guter Start in den Tag

Was sind Ferien ohne das herrliche Frühstück vom großzügigen Hotel St. Oswald-Frühstücksbuffet.

Duftendes Brot, ein guter Kaffee, reifes Obst, feiner Käse sowie Schinken und – natürlich – eine Eierspeise! Oder lieber eins der hausgemachten Müslis mit Joghurt, dazu gehackte Nüsse? Andere lieben es englisch – mit gebratenem Speck, Würsteln und Spiegelei. Oder edel – mit Räucherlachs und dem obligatorischen Kren. Alles auf frischem Toast natürlich. Im Hotel St. Oswald ist das Frühstück eine sehr wichtige Mahlzeit. Deswegen wird das großzügige Frühstücksbuffet auch mit besonders viel Liebe und Sorgfalt vorbereitet.

Zünftiges & Süßes

Zu unserer Hotel St. Oswald Kulinarik gehört auch das Schmankerlbuffet.
Mittags – konkret von 13.00 bis 15.00 Uhr - bieten wir Ihnen täglich ein Gericht aus der guten, einfachen Hausmannskost sowie eine Auswahl an frischen Salaten.
Nachmittags - ab 14.00 bis 16.30 Uhr – freuen sich alle Naschkatzen auf hausgemachte Kuchen und Mehlspeisen, mit viel Liebe zubereitet, versteht sich. Am besten schmeckt's übrigens auf unserer Sonnenterrasse!

Hütteneinkehr zur Abwechslung

Ganz etwas Besonderes ist unser Hüttenbon. Sie haben eine längere Wanderung geplant oder sind ganztags zum Skifahren unterwegs? Dann bietet der Hüttenbon Ihnen und Ihrer Familie die Flexibilität, anstelle des Schmankerlbuffets am Berg einzukehren und diesen Wertgutschein in einer Hütte einzulösen (ab 7 Übernachtungen bzw. in ausgewählten Angeboten inkludiert).

Das Prinzip: Jeder Bon kann in einer unserer drei Familienhütten eingelöst werden. Genießen Sie zünftige Schmankerl und urige Spezialitäten! 

Unsere Wahlmenüs am Abend

Im Rahmen des mehrgängigen Wahlmenüs am Abend warten in unserem Ofenrestaurant dann feinste Speisen auf Sie. Edle Gänge – einfach, aber raffiniert. Kreativ und mit dem gewissen Extra. Zartes heimisches Fleisch, schonend gegartes regionales Gemüse, frisch zubereitete Teigwaren – selbstverständlich nehmen wir auf Ihre Vorlieben Rücksicht! Ein Wein aus unserer Vinothek macht das Menü komplett.

Zusätzlich wählen Sie am Buffet selbst: Frische Rohkost und Salate zum Einstieg und dazu frisch gebackenes Brot. Lassen Sie sich die Köstlichkeiten jeden Tag Ihres Urlaubs schmecken - mit Ihrer Buchung oder Anfrage sind Sie dem Urlaubsglück ein Stück näher.

Buchen
Anfragen
Anrufen