Winterwandern rund um das Hotel St. Oswald

Unberührte Hänge, idyllische Täler, tief verschneite Hügel im Sonnenlicht – dies alles können
Wintergäste auch ohne Carvingskier oder Snowboard erleben.
Auf der Sonnenterrasse St. Oswald ob Bad Kleinkirchheim in den Kärntner Nockbergen kann
man den Winter auch zu Fuß von seiner stillen Seite erleben.
60 Kilometer Winterwanderwege bieten eine Alternative zu Pistenspaß und Brettlgaudi.

Einmal eigene Wege gehen, Stille und Ruhe genießen, das innere Gleichgewicht wieder finden,
ohne hierbei ein alpines Risiko einzugehen: Das Winterwanderwegenetz bietet dazu
ausreichend Ge(h)legenheit.

Geräumte Wege führen durch eine idyllische Winterlandschaft, eröffnen malerische Ausblicke
und führen häufig zu Jausenstationen und Gasthäusern, in denen die Belohnung für
sportliche Aktivitäten wartet.
Die Berge rund um das Hotel St. Oswald und im Biosphärenpark Nockberge bieten aufgrund
ihrer sanften Topografie  mit leicht geschwungenen Höhenzügen ideale Voraussetzungen und
locken mit wunderschönen Routen.

Auch in diesem Winter gibt es eine überarbeitete ´Übersicht der Winterwanderrouten
Winterwanderungen übersichtlich und einfach auf einem Blatt dargestellt. Ganz handlich und
praktisch zum Mitnehmen.
Eine Vielzahl an Winterwander-Routen mit ausgearbeiteten Detailbeschreibungen halten wir
für Sie in einer Wandermappe vor Ort bereit.

Tipp - regelmäßig geführte Winterwanderungen und Schneeschuhwanderungen mit
erfahrenen Personen.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH