Der Granat

der Stein der Kraft & Leidenschaft

Begeben Sie sich auf die Spuren dieses Edelsteines, erleben Sie ein Wochenende der besonderen Art und lassen Sie sich in die Welt des Karfunkels entführen!

Schon seit vielen Jahrhunderten fasziniert der Granat-Edelstein die Menschheit. Der berühmte Bischof und Gelehrte Albertus Magnus gab dem dunkelroten Karfunkelstein bereits im 13. Jahrhundert den Namen „Granat“!

Wenn der Granat aus der Grube kommt, ist er dunkel und hat keine Lichtstrahlen in sich. Erst wenn ihm der Steinschleifer Glanz gibt und ihn poliert hat, bekommt der Granat sein Feuer und es offenbart sich seine gesamte Schönheit.

Der Granat soll böse Geister austreiben, neue Energie spenden, er soll helfen Krisen zu überwinden indem er die Widerstandskraft und Ausdauer stärkt. Er macht dynamisch und kreativ, er regt den Stoffwechsel an, er wirkt stärkend auf Leber und Bauchspeicheldrüse, er hilft bei der Regeneration aller Organe …… die Liste der positiven Wirkung dieses Steines – der auch gern der Blutstropfen Christi genannt wird – ließe sich schier unendlich fortsetzen!

Entdecken Sie diesen Edelstein, entdecken Sie ein Juwel und – entdecken Sie sich selbst. Auf 1.400 m Höhe im Hotel St. Oswald entführen wir Sie in die Welt des Granates. Nutzen Sie die Kraft dieses Steines, fühlen Sie die positive Wirkung bei einer luxuriösen Granattraum-Körperbehandlung, wandeln Sie auf den Spuren des Granates und vielleicht finden Sie einen dieser blutroten Steine, die oft nur verdeckt von Glimmerschiefer, auf den Pfaden durch die Nockberge zu finden sind.

Wussten Sie eigentlich, dass der „Laufenberger Granat“ bis 1909 hier in Radenthein abgebaut und in die böhmischen Schleifereien gebracht wurde? Unter dem Markennamen „Böhmischer Granat“ kam er dann in den Handel.

Granat Package:

Im Moment sind keine Pauschalen verfügbar.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH